AKTU­EL­LES AUS UNSE­REM BETRIEB

WIR INFOR­MIE­REN SIE ÜBER NEUE PRO­JEK­TE, PER­SO­NEN UND ENT­WICK­LUN­GEN IN DER BRANCHE.

Neue Pro­fis auf dem Dach

Zwei neue Aus­zu­bil­den­de, die mit uns Pro­fi auf dem Dach wer­den wol­len. Borys Kreft (links) und Janek Faust star­ten Ihre Aus­bil­dung im Dach­de­cker­hand­werk mit guten Aus­sich­ten. Tra­di­ti­on und Inno­va­ti­on ver­bin­den sich hier zu einem zukunfts­fä­hi­gen Beruf.

Prü­fung bestanden!

Das Qualitätsmanagementsystem FIRST, Deutsch­lands ein­zi­ges aus­schließ­lich fürs Dach­de­cker­hand­werk ent­wi­ckel­tes QM-Sys­tem, ist exklu­siv 100 TOP-Unter­neh­men vor­be­hal­ten. Sei­ne Maß­nah­men und Modu­le unterstützen die Mit­glie­der bei ihrem wich­tigs­ten Anlie­gen: Deutsch­lands bes­te Dächer zu bau­en und dafür stets die bestmögliche Ver­si­on des eige­nen Betriebs zu verwirklichen.
Im Rah­men eines Assess­ments wur­de im April 2021 geprüft und bestätigt, dass die Fir­ma Heil Beda­chungs GmbH die erfor­der­li­chen Stan­dards für die Berei­che Führungs­qualität, Inno­va­ti­ve Pro­zes­se, Resul­ta­te, Ser­vice und Team vollständig erfüllt.

Zuwachs im Fahrzeugpark

Als sinn­vol­le Ergän­zung unse­res gro­ßen Auto­krans haben wir im Novem­ber einen neu­en Anhän­ge­kran vom Typ AMAK 33 ange­schafft. Damit kön­nen wir nun noch bes­ser auf schwie­ri­ger zugäng­li­chen Bau­stel­len arbeiten.

Unser Lager bekommt durch den Gabel­stap­ler STILL RX60-30 eine neue star­ke Unter­stüt­zung. 

Nicht zu über­se­hen im Stra­ßen­bild sind auch die Neu­zu­gän­ge in unse­rer Flot­te: der neue Mer­ce­des-Benz Sprin­ter und die drei Renault Master.

75 Jah­re HEIL Beda­chungs gmbH

Eine Dach­de­cker-Dynas­tie seit vier Genera­tio­nen fei­er­te am 14. August 2020 den 75. Jah­res­tag ihrer Grün­dung. Karl und Hel­ga Heil (rechts im Bild) begin­gen den Jah­res­tag gemein­sam mit ihren Söh­nen Tho­mas (3. v. rechts), Rai­ner und Jür­gen (1. u. 2. v. links), Enkel Car­los Heil (Mit­te) und allen Mit­ar­bei­tern der Fir­ma mit einer Grill-Par­ty in den Werkshallen.

WIR SUCHEN DICH!

Du bist ein Pro­fi auf dem Dach — oder willst erst noch einer wer­den? Dann bist Du bei uns genau rich­tig! Wir bie­ten inter­es­san­te Pro­jek­te, bes­te Ent­wick­lungs­chan­cen und ein ein­ge­schwo­re­nes Team.

Reden wir dar­über!
Tel. 06722 9055–0 | info@heil-dach.com
Ansprech­part­ner: Herr Sascha A. Lubitz

WIR SUCHEN AKTUELL:

Aus­zu­bil­den­de Dach­de­cker / Speng­ler (m/w/d)
Dach­de­cker­ge­sel­len (m/w/d)
Vor­ar­bei­ter (m/w/d)
Dach­de­cker­meis­ter (m/w/d)

EIN SAND­WICH FÜR DEN WINZER

Beim Erwei­te­rungs­bau des Wein­guts Leitz in Gei­sen­heim arbei­te­te die Fir­ma Heil mit dem Archi­tek­ten-Team “Archi­tects Collec­ti­ve” in Wien zusam­men. Die Umset­zung der Sand­wich-Dach­kon­struk­ti­on stell­te eine beson­de­re Her­aus­for­de­rung dar, der das Heil-Team meis­ter­haft begegnete.

(Hier gehts zum Wein­gut Leitz: https://www.leitz-wein.de)

GROSS­PRO­JEKT CLAY KASERNE

Trotz der Coro­na-Pan­de­mie durf­ten wir mit ver­ein­ten Kräf­ten an einem wei­te­ren Dach der Luci­us D. Clay Kaser­ne in Wies­ba­den Erben­heim arbei­ten. Schon allei­ne auf­grund der Grö­ße der Dach­flä­che war der Min­dest­ab­stand gewährleistet.

Bei die­sem Pro­jekt wur­de das vor­han­de­ne alte Dach ent­fernt und kom­plett gegen eine Neu­kon­struk­ti­on aus­ge­tauscht (s. oben), die mit Mine­ral­wol­le gedämmt wur­de. Die abschlie­ßen­de Deckung wur­de mit einem Kal­zip® Dach­sys­tem in Alu­mi­ni­um vorgenommen.